Jan-Gerds Blog


Musikjunkie

Ich glaube, der zunehmende Musikgenuss stärkt nach und nach mein Hörvermögen. Seit Sonntag, als ich mein Boxenkabel im Wohnzimmer verwendet hatte, klang der Ton hier oben seltsam falsch. Und tatsächlich waren Rechts- und Linkskanal vertauscht (mein Verstärker kommt noch aus der Zeit ohne Farbcodierte Anschlüsse) und ich hab’s bemerkt! Ich bin ja sowas von audiophil. Die CD-Tipps, heute mit freundlicher Unterstützung von Ali, der mich auf die sehr genialen Bands Nada Surf und The Dead 60s gebracht hat:

Da hätten wir also (von oben nach unten) „The Weight Is A Gift“ und „Let Go“ von Nada Surf und The Dead 60s, deren Album selt-titled ist, also auch „The Dead 60s“ heißt. Bei Nada Surf konnte ich noch keinen wirklich herausstechenden Hit finden (viel Gutes ist aber dabei), bei den Dead 60s ist mein Anspieltipp definitiv Riot Radio, das hört man sogar ab und an mal auf BFBS Radio 1. Von Nada Surf gibt es noch weitere Alben, Ali sagt, sie seien gut, aber ungehört möchte ich die hier mal nicht empfehlen, obwohl Ali einen recht stilsicheren Musikgeschmack hat und die Gefahr, dass er falsch liegt, damit gering ist.