Jan-Gerds Blog


Last but not least

Vieles ist besser mit OS X. Einziges Problem ist, dass man als „Randgruppe“ nicht immer die Aufmerksamkeit (sprich: Software) bekommt, die die Windows-Mehrheit erhält. So ist zum Beispiel der offizielle last.fm-Client für den Mac – mit Verlaub – Mist. Daher findet sich auch in meinem last.fm-Profil in letzter Zeit nicht viel. Doch jetzt eilt Hilfe herbei: iScrobbler ist eine kostenlose Software, die genau das gleiche macht wie der originale Client, ohne dessen Ressourcenverbrauch oder Ladezeit zu haben. Download hier.

Hart

Ausschnitt aus StGB § 328: Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht. Da hätte ich ehrlich gesagt mehr erwartet.

Globalisierung

Als alter Hase in Sachen PHP mache ich mir natürlich (wie für PHP-“Programmierer“ üblich) um die Sicherheit meiner Programme keinerlei Sorgen, wenn ich dadurch eventuell ein paar Zeichen Tipparbeit hier und da einsparen kann. Das beste Beispiel dafür ist die Funktion register_globals, die es einem erlaubt, statt einem umständlichen $_REQUEST[‘var‘] einfach $var zu schreiben. Wenn man nun aber gezwungenermaßen von einem „Wenn es aus Sicherheitsgründen nicht geht, mach ich halt die Sicherheit raus“-Server auf einen des Typs „Hier fummelst du nicht dran rum!“ wechseln muss, kann einem folgender Code, per Copy&Paste einfach eingefügt, eine Menge Wurschtelei ersparen: foreach ($_REQUEST as $k => $v) { $$k = $v; }

Downloadr’s not dead

Hier mal eine kleine Vorschau auf die neue, komplett neu geschriebene, Version des Downloadrs, an der ich gerade schreibe. Unter anderem gibt es neue Ansichen, Vista-kompatibilität, ein besseres Auto-Update und mehr Einstellungen. Gespannt sein! Bis es so weit ist, gibt es die aktuelle Version nach wie vor hier.